Leitgedanken

Bild vom KindDer christliche Glaube ist die Basis für unser tägliches Miteinander. Dabei sind uns die Bewahrung der Schöpfung und des Lebens ebenso wichtig wie die damit verbundene Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder.

In der täglichen Arbeit werden diese Grundgedanken in eine nachvollziehbare Praxis für die Kinder altersgerecht umgesetzt. Die pädagogische Arbeit geht von den sozialen und kulturellen Lebenssituationen der Kinder und deren Familien aus. Wir bieten allen Kindern gleiche Bedingungen für ihre Entwicklung. Jedes Kind nimmt gleichberechtigt am Leben der Einrichtung teil, kann seine Interessen wahrnehmen, eigene Ideen einbringen und damit aktiv an der Gestaltung des Kita-Alltages mitwirken. Wir arbeiten in Anlehnung an die Kriterien des Situationsansatzes, familienbegleitend und unterstützend. In der Einrichtung werden die Kinder in altershomogenen Gruppen betreut. Eine Bezugserzieherin begleitet die Kinder durch die gesamte Kita-Zeit von der Eingewöhnung bis zum Schuleintritt.